Wo finden Sie uns?

im Grätzeltreff - Wastlergasse 2

Nachbarschaftszentrum in Geidorf

 
Tel.: 0660 6593035  - Email:  info@margerl.at
 
Öffnungszeiten - können im Sommer variieren!
Montag und Freitag 10-12 Uhr, Mittwoch 16-18 Uhr 
für Anliegen aller Art: Einfach vorbeischauen zum Informieren (auch zu Hilfestellungen der Stadt Graz), Tratschen, Ideen-Austausch.
Freitag mit techn. Support für Handy, Formulare usw... 
 
Aktuelle Öffnungszeiten, unser Programm und mehr finden Sie im Terminkalender.
 
Wenn Sie regelmäßig über Aktivitäten im Grätzel informiert sein wollen, bitte um kurze Nachricht und Sie erhalten unser Wochenmail - jederzeit wiederrufbar oder gleich Mitglied werden!
  
Demnächst bei uns im Grätzel-Programm: 
 
Wann Betreff
Di 23.07.2024 14:00 - 17:00 Tarock
Allgemein, Margerllokal, Zum Spielen und Üben - Vorausetzung sind nur grundlegende Kenntnisse des Tarockierens (Steirische Cupregeln) - Besserspieler:...
Mi 24.07.2024 10:00 - 11:30 Singen mit Jacky
Allgemein, Nachbarschaftszentrum Grätzeltreff, Wastlergasse 2, 8010 Graz
Mi 24.07.2024 14:30 - 18:00 Karten spielen
Allgemein, Margerllokal, Jeden Mittwoch spielen wir eine RummyVariante ohShit und Tarock - neue Mitspieler:innen und Kartler:innen, sowie Kiebitze wil...
Do 25.07.2024 17:00 - 19:00 Französisch plaudern mit Simonne - letzter Termin vor der Sommerpause
Allgemein, Grätzeltreff, Wastlergasse 2, Mit der Französin Simonne sprechen wir jeden zweiten Donnerstag über alle möglichen Themen die uns begeistern...
Fr 26.07.2024 10:00 - 12:00 Café Digital spezial mit nowa. Thema: Nachhaltig in Graz
Allgemein, Drei Mal pro Woche stehen unsere Türen für alle Anliegen der Nachbar:innen offen. Sie sind herzlich willkommen für ein Kennenlernen, zum Pl...
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Bei unseren Veranstaltungen wird fotografiert, Besucher:innen erteilen durch ihre Anwesenheit ausdrücklich ihr Einverständnis zu etwaigen Bildveröffentlichungen.

Unser Angebot wird allein durch die Bereitschaft der Menschen etwas mit und für Andere zu tun getragen. Das Programm lebt von den Beiträgen aus der Nachbarschaft und dem Engagement einzelner Aktiver.

Die Veranstaltungen sind ohne Anmeldung und (kosten-)frei zugänglich. Wir freuen uns über Ihre/Deine Teilnahme und auch Ideen.

#füreinMiteinander

Unsere Vorstandsmitglieder Claudia Beiser und Bibiana Falkenberg im Gespräch

Mitmach-Projekte 2024